Neue EU-Datenschutzverordnung erfordert bereits jetzt richtiges Handeln

Tagung am 9.6.16 in München“ Datenschutz in der Medizin-Update 2016″

Selten standen Kliniken und andere medizinische Betriebe vor größeren Herausforderungen als heute: Erwartungen an hochwertige Behandlungsstandards, ausreichende Rentabilität und Erfüllung ständig wachsender Gesetzeswerke erfordern eine weitere Spezialisierung der verantwortlichen Führungskräfte. Die Aufmerksamkeit der Medien , Rankings, und Skandal-Berichterstattungen beeinflussen immer mehr den Weg zum Erfolg . Dies gilt auch für die Frage der Sicherheit von Patientendaten und  der damit einhergehenden Einhaltung des Datenschutzes insgesamt. Für jeden nachvollziehbar ist die kritische Situation, in der der Chirurg im OP sein Skalpell wieder beiseitelegen muss, weil die digitalen Patientendaten plötzlich nicht mehr zur Verfügung stehen: ein Computervirus hat die Klinik-IT lahmgelegt, wie jüngst an einem Krankenhaus in Neuss geschehen. Ein anderer Fall: durch die Sichtung von Protokoll-Daten des KIS in einer Klinik konnte festgestellt werden, dass  zahlreiche Mitarbeiter unberechtigt auf die Krankenakte einer in den Medien bekannten Patientin zugegriffen hatten.

UpdateBDSG-Logo-100px-hoch
Update-BDsG

Der Datenschutz erhält zudem nun eine ganz neue Bedeutung durch die EU-Datenschutzgrund-Verordnung, die zwar erst ab 25.5.18 rechtswirksam wird, aber schon jetzt eine kontinuierliche Umstellung vieler Prozesse auf eine gänzlich neue Rechtslage erfordert.

 

unter der Schirmherrschaft der KV Bayern bietet in Fachvorträgen namhafter Experten einen Einblick in besonders aktuelle Problembereiche.

Alle Details finden sich unter

Tagungsprogramm UPdate

http://www.esturias.de/%C3%BCbersicht-09-06-2016/“

Jürgen Bause

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s